Projekt

STABIL Saalekreis

Das Projekt wird gefördert von:

efa_header_logo_v6

Projektdauer

01.07.2016 − 30.11.2022

Zielgruppe des Programms sind förderungsbedürftige Jugendliche unter 25 Jahren, die ihre Schulpflicht erfüllt haben, keinen Berufsabschluss besitzen und arbeitslos sind, wie

a) Jugendliche ohne Schulabschluss

b) Jugendliche ohne Ausbildungsplatz

c) Ausbildungsabbrecher

d) Jugendliche mit besonderem individuellen sozialpädagogischen Hilfebedarf

und die mit Hilfe der Förderangebote der Agenturen für Arbeit oder Träger der Grundsicherung nicht mehr erreicht werden können.

Ziel

Projekt STABILZiel des Programms STABILSelbstfindung – Training – Anleitung – Betreuung – Initiative – Lernen ist, die Bildungs- und Beschäftigungsfähigkeit förderungsbedürftiger Jugendlicher herzustellen, so dass die Jugendlichen anschließend in geeignete weiterführende Maßnahmen, in Ausbildung oder Beschäftigung integriert werden können. Sie erlangen soziale Handlungskompetenzen und “Lernen über die Hände”.

Bereiche

  • Metalltechnik
  • Hauswirtschaft
  • Tief- und Galabau
  • Holzproduktion

Standort des Projektes

Standort Querfurt

Birkenweg 6
06268 Querfurt
Tel.: 034771 4000-40
Fax: 034771 4000-66
E-Mail: querfurt@bvu-gmbh.de

Flyer Stabil Saalekreis

Ansprechpartner

Jutta Döring (Projektleiterin)