Bildungsangebot

Weiterbildung

Berufliche Weiterbildung bei der Zukunftswerkstatt Mitteldeutschland im südlichen Sachsen-Anhalt und in Thüringen bietet für Arbeitssuchende, Geflüchtete und gerade auch für bildungsinteressierte Arbeitnehmer die Möglichkeit, sich und seine bzw. ihre Potentiale sowie Möglichkeiten nicht nur in der Arbeitswelt vollends auszuschöpfen, sondern auch im Leben allgemein. Dazu bieten wir ein breitgefächertes Angebot.

Die Kurse zur beruflichen Weiterbildung in unseren Werkstätten in Lutherstadt Eisleben und Weißenfels gestalten wir praxisnah und können durch Prüfungen der offiziellen Stellen (IHK, TÜV Nord, DSV Halle usw.) oder ein Trägerzertifikat bescheinigt werden. Als Voraussetzung benötigen Sie lediglich einen gewerblichen Berufsabschluss oder müssen über entsprechende Fertigkeiten und Kenntnisse im entsprechenden Bereich verfügen. Im engen Kontakt mit regionalen Arbeitgebern aus unserem breiten Netzwerk in den Landkreisen Mansfeld-Südharz und dem Burgenlandkreis erfahren wir deren aktuelle Personalbedarfe und können Sie so bei Bedarf auch schnell weiter vermitteln.

Ihre Vorteile einer Weiterbildung bei der Zukunftswerkstatt Mitteldeutschland in Lutherstadt Eisleben und Weißenfels:

Ständiger Einstieg

In unsere Kurse können Sie jederzeit flexibel einsteigen und nach Absprache sogar halbtags teilnehmen.

Mögliche Förderung

Ihre Weiterbildung kann durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden.

Schnell zum neuen Job

Mithilfe von guten Kontakten zu regionalen Arbeitgebern erhöhen wir Ihre Vermittlungschancen.

Folgende Weiterbildungen bieten wir an

Weiterbildung an Kleinmaschinen

Weiterbildung Englisch/Wirtschaftsenglisch

Weiterbildung
Schweißtechnik

Weiterbildung an Kleinmaschinen für die Holzverarbeitung

Weiterbildung kaufmännische
Berufe

Weiterbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Weiterbildung zur geprüften SPS-Fachkraft

Ansprechpartner

bth-knut-ludwig
Knut Ludwig